News

Eine 100-jährige Firmengeschichte liegt hinter der Ypsotec AG, Grenchen. Das ist dem Unternehmen nicht anzumerken: Lag der Fokus noch vor einigen Jahren auf dem Langdrehen sowie der Medizintechnik, stehen heute unterschiedliche Industrieanwendungen und ein breites Spektrum an Kompetenzen im Mittelpunkt, darunter neben dem Lang-, auch das Kurzdrehen, Fräsen, Laserschweißen/-gravieren sowie die Montage.

 

( Bild: U. Drescher/konstruktionspraxis )

Um ein Projekt mit einem Schweizer Kunden wirtschaftlich und mit hohen Stückzahlen zu realisieren, hat das Unternehmen zuletzt 2016 in eine Mehrspindeldrehmaschine investiert. Die Anlage ist eine Kombination aus einem Kurz- und einem Langdreher. Aufgrund der sechs beweglichen Spindelstöcke kann die Maschine diverse Teile bis zu einer Länge von 40 mm herstellen. „Und das in einer unglaublich schnellen Taktzeit“, betont Jürg Aegerter, Vice President Marketing und Sales bei Ypsotec.

Weiterlesen

Go back