Führend im Preis-Leistungsvergleich

Drehen

CNC-Kurzdrehen / CNC-Automatendrehen / CNC-Revolverdrehen

Unserem stark motivierten Spezialistenteam stehen rationelle Bearbeitungsmöglichkeiten zur Produktion von Maschinenteilen, Werkzeugteilen, Spezialanfertigungen und Grossserien. Permanente Investitionen in modernste Produktionsmittel sind von entscheidender Wichtigkeit, um auch in Zukunft den stets steigenden Anforderungen unserer Kunden gerecht zu werden. Ypsotec ist Ihr Partner im Langdrehen von Ø2-38mm, Automatendrehen / Revolverbearbeitung ab Stange bis Ø65mm und dem Futterdrehen bis Ø320mm.

Wir fertigen auf unserem Langdrehautomaten Kleinstteile ab Stangen Ø 2.0 mm bis max. Ø 38mm. Unsere Revolver-Drehmaschinen bieten die Möglichkeit, Teile ab Stange bis zu einem Ø von 65 mm spanabhebend zu bearbeiten. Die Maschinen verfügen über angetriebene Werkzeuge mit C und Y Achsen für komplexe Dreh-Fräs-Teile in der von Ihnen geforderten Qualität. Kubische Teile fertigen wir auf unserem 3+2-Achs-Bearbeitungszenter.Wir wollen im europäischen Markt führender Anbieter von kundenspezifischen Lösungsrealisierungen in der Drehbearbeitung sein. Unsere technische Kernkompetenz unterstützt unsere Kunden bei der Umsetzung Ihrer täglichen Herausforderungen in praktikable Lösungen.

Durch den Einsatz neuester Fertigungstechnologien in unserer CNC-Dreherei erreichen wir hohe Flexibilität bei höchster Qualität. Zum Einsatz kommen CNC–Drehmaschinen und CNC–Langdrehautomaten mit Stangenlademagazin.

Technik des Langdrehens

Der Langdrehautomat ist ein Drehautomat bei dem das Werkstück sowohl Vorschub, als auch Schnittgeschwindigkeit liefert. Dadurch unterscheidet er sich vom Kurzdrehautomaten, bei welchem das Werkzeug den Vorschub bewirkt. Kurzdrehmaschinen ermöglichen lediglich das Drehen von Teilen bis ca. 2,5 x D. Ab diesem Bereich fängt der sehr wirtschaftliche Arbeitsbereich des Langdrehers an. Das Drehen langer Teile erfordert starre, spielfreie Arbeitsbedingungen. Diese werden mit Hilfe einer Führungsbuchse geschaffen, welche dem Kurzdrehautomaten fehlt. Durch das Führen des Materials in dieser wird selbst bei langen Durchmessern hohe Genauigkeit bei engen Toleranzen erreicht.

Vorteile von Langdrehautomaten

  • Direktes Arbeiten an der Führungsbuchse (erhöht Genauigkeit)
  • Führungsbuchse mindert Schwingungen, die durch das Stangenschieben entstehen (vermindert Rattern und Rattermarken)
  • Schwingungsarmes Drehen, dadurch geringerer Verschleiß der Spindellager
  • Hohe Genauigkeit bei kleinen Durchmessern
  • Hohe Volumendurchläufe

Kurzdrehen / Revolverdrehen

Die Ypsotec AG hat sich etabliert in der Herstellung komplexer Drehteile mit hohem Anteil an Fräsoperationen.

Besonders lohnenswert ist für Ypsotec Drehteile zu fertigen wenn die Werkstücke komplex sind und aus schwierig zu zerspanenden Materialien sind. Unsere Stärke liegt in der Bearbeitung schwieriger Materialien wie Titan, rostbeständiger Stahl oder hochlegierte Materialien die Querbearbeitungen, Rückseitenbearbeitung und enge Form-und Lage-Toleranzen haben, im Prinzip dort wo wir die Maschinentechnologie ausreizen können.

MultiSwiss – mit der Mehrspindelmaschine zu höheren Produktionsleistungen

Die MultiSwiss erreicht dank ihrer mit Torquemotor-Technologie ausgestatteter Trommel eine Produktionsleistung, die mit kurvengesteuerten Maschinen vergleichbar ist – und dies bei extrem geringer Geräuschentwicklung. Die sieben hochdynamischen, voneinander unabhängig arbeitenden Spindeln verfügen über hydrostatisch gelagerte Z-Achsen und ermöglichen so nebst der variablen Winkeleinstellung optimale Drehzahlen in jeder Position. Diese Spindel-Lager erhöhen die Werkzeugstandzeit um 30 % bis 40 % und garantieren eine makellose Oberflächengüte. Der Frontzugang, die integrierten Peripheriesysteme sowie die vereinfachte Programmierung, die durch einen Einspindler-Bediener ausgeführt werden kann, machen aus der MultiSwiss eine äußerst ergonomische und einfach einzurichtende Maschine.

Die MultiSwiss kann genau auf unsere Bedürfnisse abgestimmt werden. Beispielsweise kann eine Y-Achse in der Position 3 oder 4 hinzugefügt werden und es stehen verschiedene Werkstückausgabeoptionen zur Verfügung. Die Maschine lässt sich zudem schnell und einfach in eine Chucker-Version umrüsten.

Die Vorteile sind:

  • Produktivitätssteigerung und schnellere Rüstzeiten
  • Homogene Produktion
  • Herausragende Oberflächengüte und Präzision
  • Hohe Flexibilität dank großer Auswahl an Apparaten und Werkzeughaltersystemen
  • Reduzierter Werkzeugverschleiss
    • Optimal für Losgrössenfertigung ab 100`000 Stück
    • Durchmesserbereich von 4 bis16 mm.